Wald

Ein interaktives Hörerlebnis für alle ab 8 Jahren

Premiere: Samstag, 20. November 2021, 14.00 Uhr, Fabriktheater, Rote Fabrik Zürich

Ein interaktives Hörerlebnis, konzipiert von Mandarina&Co, entstanden in Koproduktion mit dem Fabriktheater der Roten Fabrik Zürich, dem Theater Chur, dem Theater im GZ Buchegg und mit der Unterstützung der Fundaziun Nairs.

UhuExperiment

Der Wald ist immer da. Im Vergleich zu ihm sind wir klein und kurzlebig – er ist riesig und imposant, er bringt uns zum Staunen. Im Wald sind die Bäume über enorme unterirdische Netzwerke miteinander verbunden, mit denen sie nicht nur kommunizieren, sondern sich auch gegenseitig ernähren oder vor Gefahren warnen. Durch sie verstehen wir, wie lebensnotwendig Verbundenheit ist. Wir müssen darüber nachdenken, wie wir Menschen mit der Natur verbunden sind. So können wir nicht mehr ignorieren, dass die Bedrohung der Natur auch zu unserer eigenen Bedrohung wird. Der Wald steht also auch für die genauso mächtige wie verletzliche Natur, die durch den Klimawandel enorm gefährdet ist.

Der Wald kommt ins Theater, und wir stehen mittendrin

«Wald» ist ein immersives Theatererlebnis für Menschen ab 8 Jahren und gestaltet sich als interaktive Performance, bei der die Teilnehmer*innen sich mitten in einem gemeinsamen Raum befinden. Wir wollen erkunden und erleben, wie wir Teil dieser wilden, dieser ungeheuerlichen Natur sind. Wir fragen uns: Wie bin ich für diese Natur verantwortlich, deren Teil ich bin? Über Kopfhörer erlebt das Publikum eine vielschichtige Reise: Interviews und Stimmen verschiedener Menschen wechseln sich ab mit Erzählungen und spielerischen Erlebnis- und Quizelementen. Der Aufführungsort «Wald Room» lädt ein zum Spüren, Entdecken, Riechen und Horchen.

Spieldauer:
80 min.
Sprache:
Deutsch
Alter:
für alle ab 8 Jahren
Konzept & Regie:Diana Rojas-Feile
Künstlerische Beratung:Corsin Gaudenz
DramaturgieElisa Elwert
Performance:Victor Moser und Diana Rojas-Feile
Musikkomposition & Sounddesign:Victor Moser
Raumkonzept & Kostüme:Theres Indermaur
Technik & Licht:Viktoras Zemeckas
Tontechnik: Angi Nend
Amazonas Gesang: Ibã Huni Kuin
Pájaro-cocho (selbst erfundenes Holzinstrument):Marco Scarassatti
Produktionsleitung:Kathrin Linder, Mirjam Berger
Produktionsassistenz & Kunstvermittlung:Pierina Bernetta
Grafik & Visual Design:Miriam Hempel
Fotografie:Momir Cavic, Maria Cheilpoulou
3D-Grafik:Christian Indermaur

Pressedossier_Wald - Ein interaktives Hörerlebnis

Wald - Schuldossier


Grosser Dank an: Barbara Ellenberger

In Kollaboration mit dem Schulhaus Uetliberg und der Montessori Schule Stadt Zürich

Koproduktion mit dem Fabriktheater der Roten Fabrik Zürich, dem Theater Chur und dem Theater im GZ Buchegg; mit der Unterstützung der Fundaziun Nairs

Mit der Untertstützung von:
Stadt Zürich Kultur, Kanton Zürich Fachstelle Kultur, Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, SWISSLOS/Kulturförderung Kanton Graubünden
Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS & Swissperform, Fondation Nestlé pour l’Art, Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich, Migros-Kulturprozent

Spieldaten